Der Bergbau ist tot, aber die Zeche lebt weiter

Willkommen beim B7lab, der Initiative zur Errichtung einer Bürgerwerkstatt in der Zeche General Blumenthal, Schacht 7 in Recklinghausen.

Die Situation

Die Zeche General Blumenthal hat die Entwicklung und Geschichte der Stadt Recklinghausen über 110 Jahre lang mitgeprägt. Doch heute sind fast alle Spuren davon verschwunden. Bis auf den Förderturm am Schacht 7 sind alle Fördergerüste der Zeche Blumenthal abgerissen. Auch die ehemaligen Flächen und Gebäude sind größtenteils nicht mehr vorhanden. Wenig erinnert im Recklinghäuser Stadtbild and diese nahe Vergangenheit.
Seit der Schließung liegt die Zeche brach und verfällt langsam.

Next

Die Idee

Wir wollen die Zeche als Denkmal erhalten und gleichzeitig wieder einer sinvollen und zukunftsorientierten Nutzung zuführen.
Kern unserer Vision ist eine offene Werkstatt und viel Raum für Kunst, Kultur, Musik, Vereine und Veranstaltungen.
Schon bei der Restaurierung der Gebäude möchten wir im Geiste der do-it-yourself Bewegung selber Fertigkeiten und Kenntnisse erlangen, anwenden und weitervermitteln.

Next

Du willst mitmachen?

Wir können das nicht alleine schaffen. Wir brauchen Deine Hilfe! Nur mit breitem Interesse und viel Unterstützung können wir diese Idee verwirklichen. Nimm einfach per Email an info@blumenthal7.de Kontakt mit uns auf.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten bin ich, Christoph Büllesbach.
Wohn- und Postanschrift: Hochstraße 19 a in 45661 Recklinghausen.
Kontakt könnt Ihr über die vorgenannte Adresse oder unter info@b7lab.de mit mir aufnehmen.

Die Seite wurde nach der Vorlage "Big Picture" von AJ ( www.n33.co, www.html5up.net" ) erstellt.
Die Vorlage steht unter der CCA 3.0 Lizenz. Nähere Informationen zur Lizenz gibt es hier: www.html5up.net/license" . Eine deutschsprachige Erklärung zur Lizenz findet Ihr hier.